Eine feine Sammlung

Wenn man die Bundesstraße 40 im Småland verlässt und die Ortschaft Bruzaholms durchquert, sollte man unbedingt das Gießereimuseum besichtigen. Das Museum wurde im Mai 2008 in neuen Räumen bei "Kungens Kurva" vom Regierungspräsidenten Lars Engquist eingeweiht. Zu sehen ist eine kleine und feine Sammlung verschiedenster Produkte, die in der Gießerei vor Ort hergestellt wurden. Der Besucher kann durch die Räume stöbern und Produkte wie z.B. Dreschmaschinen, Küchenherde, Töpfe, Zäune, Pumpen, Holzgeneratoren usw. bewundern, die nichts mehr mit dem Produktprogramm des heutigen Werks AB Bruzahoms Bruk zu tun haben.